FAQ Kurse

  1. Warum sollten Sie sich für die AllenCarrMethode entscheiden?
  2. Wie kann man sich anmelden?
  3. Wie hoch ist die Seminargebühr?
  4. Was ist, wenn man es nicht schafft?
  5. Wie funktioniert die Geld-zurück-Garantie?
  6. Ist das Akupunktur?
  7. Wird dort Hypnose angewandt?
  8. Nimmt man zu, wenn man mit dem Rauchen aufhört?
  9. Muss man mehrmals kommen?
  10. Was wird in dem Seminar gemacht?
  11. Wie lange dauert das Seminar?

Warum sollten Sie sich für die Allen Carr Methode entscheiden?

Methoden zur Raucherentwöhnung im Vergleich.

Warum ein Nichtraucher-Seminar? – Vergleich der Erfolgsquote nach einem Jahr. (Quelle: Landeszentrale Gesundheit Bayern)

Bitte seien Sie skeptisch bei Werbeaussagen von Anbietern oder Methoden, die Ihnen eine langfristige Erfolgsquote von 80 oder 90% versprechen. Hier einige Fakten:

Akupunktur:
Akupunktur führt bei der Raucherentwöhnung zu kurzfristigen hohen Erfolgsquoten von 80 bis 90% unmittelbar nach der Behandlung. Mittels Ohr-Akupunktur konnte nur eine kurzzeitige Erfolgsquote von 5 bis 15% erzielt werden. Die einzige kontrollierte Untersuchung zum Langzeiterfolg berichtet von nur 8%

Hypnose:
Wissenschaftliche Studien, die die Wirksamkeit von Hypnose belegen könnten, fehlen. Nachteilig ist bei diesem wie vielen anderen Verfahren, dass der Raucher passiv bleibt und nicht lernt, sein eigenes Verhalten zu verändern. (Quelle: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)

Nikotinersatzpräparate (Kaugummis, Pflaster, Sprays):
In zahlreichen wissenschaftlichen Studien konnten für die verschiedenen Formen der Nikotinsubstitution langfristige Erfolgsraten (zwölf Monate oder mehr) von 10 bis 15% erreicht werden. (Quelle: Landeszentrale Gesundheit Bayern)

Spontanentschluss ohne fremde Hilfe:
Im Vergleich dazu führt der Spontanentschluss mit dem Rauchen aufzuhören nur in 3% der Fälle zum langfristigen Erfolg. (Quelle: Landeszentrale Gesundheit Bayern)

Allen Carr® Methode:
Mehrere wissenschaftliche Langzeitstudien belegen eine Erfolgsquote von über 50% nach einem Jahr. Bei Nichterfolg erhalten Sie bei uns übrigens Ihr Geld zurück. Der Grund für unseren Erfolg ist einfach: Es funktioniert!

Kommen Sie ins TUN:
Aber noch wichtiger als die Methode ist, DASS Sie etwas tun. Das ist schon der erste Schritt. Ob mit Lungenliga, Krebsliga, dem Bundesamt für Gesundheit, Hypnose, Nikotinkaugummis, Nikotinpflaster, Zyban, Champix oder einer anderen Methode. Wichtig ist auszuprobieren, was für Sie stimmt. Wir empfehlen grundsätzlich keine Ersatzprodukte, denn wir gehen das Problem an der Wurzel an. Aber wichtig ist, dass Sie Ihr Ziel erreichen.

Die Methode von Allen Carr funktioniert auch bei E-Zigaretten und anderen Nikotin-Produkten. Immer mehr haben wir auch Kursteilnehmer, die von Ihren E-Zigaretten oder anderen Produkten abhängig geworden sind. Da hier nur eine Suchtverlagerung stattgefunden hat, wurde das eigentliche Problem natürlich nicht gelöst.

Also prüfen Sie alle Angebote auf dem Markt wie z.B. vom Bundesamt für Gesundheit BAG, Lungenliga, Rauchfreies Unternehmen, Rauchfreie Lehre, Krebsliga, Hypnose oder andere Rauchstopp Angebote. Und dann entscheiden Sie, welche Methode Sie am meisten anspricht. Und vor allem wenn die eine Methode nicht funktioniert hat, muss das nicht heissen, dass eine andere auch nicht funktioniert.

Wie kann man sich anmelden?

Jederzeit online. Oder rufen Sie unsere kostenfreie Hotline-Nummer an 0800-RAUCHEN (0800-7282436) und fragen nach einem freien Termin. Sie bekommen dann die nötigen Unterlagen zugeschickt.

Wie hoch ist die Seminargebühr?

Die Seminargebühr beträgt CHF 648,- und beinhaltet das Hauptseminar, sowie zwei Aufbauseminare, die bei Bedarf angeboten werden. Wir geben auf die komplette Seminargebühr eine 3-monatige Geld-zurück-Garantie. Rechnen Sie mal aus: wenn Sie durchschnittlich ein Päckchen pro Tag rauchen kostet Sie das in 100 Tagen ca. CHF 648.–. Sie sparen damit schon in der Garantiezeit fast den ganzen Betrag wieder ein. Das Risiko für Ihren Erfolg übernehmen demnach wir!

Schlimmstenfalls rauchen Sie nach den drei Seminaren weiter, dann erhalten Sie aber wenigstens die ganze Gebühr von uns zurück. Ist es nicht so, dass Sie diesen Betrag eigentlich schon ausgegeben haben? Entscheiden Sie nun einfach noch ob Sie Ihr Geld für oder gegen Ihre Gesundheit einsetzen wollen! Und hier geht es zur Anmeldung. Und hier zu den Kommentaren einiger bisheriger Teilnehmern.

Was ist, wenn man es nicht schafft?

Sollten Sie nach einer kurzen rauchfreien Zeit rückfällig werden oder sich unsicher fühlen, können Sie kostenlos an zwei Aufbauseminaren teilnehmen. Diese Seminare vermitteln einen noch tieferen Einblick in die Methode. Zusätzlich steht Ihnen unsere Trainerhotline zur Verfügung.

Wie funktioniert die Geld-zurück-Garantie?

Sollten Sie nach dem Durchlaufen des gesamten Programms (Haupt- und zwei Aufbauseminare) innerhalb von drei Monaten nach dem Besuch des Hauptseminars immer noch rauchen, reicht ein formloser schriftlicher Antrag ebenfalls innerhalb der drei Monaten völlig aus. Es werden keine weiteren Fragen gestellt oder weitere Überprüfungen durchgeführt. Wir vertrauen Ihrem Wort. Sie erhalten dann Ihre komplette Seminargebühr zurück.

Ist das Akupunktur?

Nein. Wir verwenden keinerlei zusätzliche Hilfsmittel.

Wird dort Hypnose angewandt?

Nein – wir arbeiten weder mit Hypnose noch mit anderen Hilfsmitteln. Wir sind kein esoterischer Zirkel. Das einzige Hilfsmittel, das wir verwenden, ist der gesunde Menschenverstand.

Nimmt man zu, wenn man mit dem Rauchen aufhört?

Wenn die Seminarteilnehmer sich an die Anweisungen der Dozenten halten, führt die Raucherentwöhnung nicht zwangsläufig zu einer Gewichtszunahme. Einige Teilnehmer berichten, dass sie sogar abgenommen haben. Das liegt daran, dass Sie bei der Easyway®-Methode keine Ersatzbefriedigung brauchen.

Muss man mehrmals kommen?

Den meisten Teilnehmern genügt die Teilnahme an unserem Hauptseminar. Bei Bedarf bieten wir unseren Seminarteilnehmern aber auch zusätzlich zwei Aufbauseminare an.

Was wird in dem Seminar gemacht?

Um mit dem Rauchen aufhören zu können, muss man sich zunächst einmal klar werden, warum man überhaupt raucht. Im Seminar vermitteln wir Ihnen alle notwendigen Erkenntnisse wie das Rauchen wirklich funktioniert. Dies ist Vorraussetzung, um erfolgreich aufzuhören.

Wie lange dauert das Seminar?

Die Seminardauer beträgt 6 Stunden. Die Aufbauseminare dauern ca. 3 Stunden.

vertical_3d_cover_version-kopie
Hier erhalten Sie exklusiv unseren kostenlosen Ratgeber!